Während der Installation des Managers wird nach Aufgabe der Shares und der Einstellung der Timer Einstellungen ein Fehler angezeigt. Im Eventvieuwer wird angezeigt: ”Produkt: Easy Software Deployment Manager 6 — Error 1720. Es gibt ein Problem mit diesem Windows Installer-Paket. Ein Skript, das für den Abschluss dieser Installation erforderlich ist, konnte nicht ausgeführt werden. Wenden

Read more

Mit dem Paketspeicher bietet Easy Software Deployment Systemadministratoren die Möglichkeit, generische Software herunterzuladen und zur Verteilung an die Benutzer und Systeme im Unternehmensnetzwerk in die Manager-Konsole hinzuzufügen. Der Paketspeicher enthält sowohl generische als auch spezifische, einsatzbereite Software mit Installations- und Deinstallationsbefehlen. Es ist auch möglich, bestimmte Software, die nicht generisch verfügbar ist, nach Ihren Wünschen

Read more

Obwohl es möglich ist, um seine Kunden über das Internet zu aktualisieren, ist dies keine vollständige Cloud-Lösung. Zur Zeit bietet Easy Software Deployment eine Vor-Ort-Lösung. Cloud-aktivierte Optionen sind in der Zukunft geplant. Besuchen Sie unser Benutzerhandbuch, um die Cloud-Optionen in Easy Software Deployment zu konfigurieren.

Read more

Kurze Antwort: Sehr wenig! Sie sollten vorzugsweise über zwei Netzwerkfreigaben verfügen (für Anwendungen und Berichte und den Computer, auf dem die Freigaben gehostet werden), einen Administratorcomputer (Desktop, Laptop oder Server), um den Manager und die Kundengeräte zu starten, auf denen die Agents ausgeführt werden. Um die einfache Softwarebereitstellung optimal zu nutzen, wird Active Directory bevorzugt.

Read more

Ja, um alle Vorteile von Easy Software Deployment nutzen zu können, müssen Sie Ihre Firewall so konfigurieren, dass Datei- und Druckerfreigaben erlaubt ist. Sie können detaillierte Anweisungen zum Konfigurieren eines Gruppenrichtlinienobjekts anzeigen lassen, um alles entsprechend einzurichten. Lesen Sie auch das Benutzerhandbuch, um detaillierte Anweisungen zum Einrichten dieser Funktion auf Ihren Geräten zu erhalten. Oder

Read more

Wir unterstützen mit Easy Software Deployment keine Betriebssystemimplementierung. Wir haben alles so einrichtet, um Ihre Anwendungen so flexibel wie möglich zu verwalten. Sie können Windows 10 jedoch über das ISO-System bereitstellen und ein internes Upgrade durchführen. Wir bieten auch ein Handbuch zum Einrichten von WDS (Windows Deployment Services) und MDT (Microsoft Deployment Toolkit) zusammen mit

Read more

Easy Software Deployment bietet die folgenden Optionen, um die Geräte, die zu Easy Software Deployment hinzugefügt wurden, (remote) zu verwalten: Remote-Herunterfahren Remote-Neustart Wake On LAN (WOL) Remote-Agent-Installation Deinstallieren Sie den Remote-Agenten Computerinformationen abrufen (Programme hinzufügen / entfernen, Gedrückte Objekte, vom Agenten installierte Objekte, aktive Benutzer) IP / Benutzer suchen Öffnen Sie die C $ –

Read more

Easy Software Deployment unterstützt alle Windows-Betriebssysteme von Windows XP bis Windows 10 und Windows Server 2003 bis Windows Server 2016. Wir unterstützen weder UNIX, Linux, Mac OS noch eines der mobilen Betriebssysteme (Android, iOS, Windows Phone). Unterstützt Easy Software Deployment SBC und VDI? Ja, Easy Software Deployment funktioniert auf Citrix-Systemen, Terminaldiensten/ Remotedesktopdienst-Systeme und / oder

Read more

Wenn Sie sich für einen Testzeitraum anmelden, dann legen Sie damit bereits die Grundlage für das Testen von Easy Software Deployment in Ihrer Umgebung. Wenn Sie die kostenpflichtigen Lizenzen erhalten, dann brauchen Sie diese nur aktivieren, um Easy Software Deployment weiterhin verwenden zu können. Im Preis inbegriffen ist unsere Unterstützung bei der Implementierung von Easy

Read more

Beim Ausrollen und Installieren eines neuen Installationselements muss Folgendes festgelegt werden: 1 – Namensvereinbarung 2 – Automatische (nicht überwachte) Installation Benennung Das Ermitteln des Namens einer Anwendung ist eines der wichtigsten Dinge beim Hinzufügen eines neuen Installationselements. Denken Sie daran, dass das Installationselement wahrscheinlich in Zukunft aktualisiert werden muss, bevor es entfernt wird. Der Name

Read more

Wenn ein zuvor installiertes Installationsobjekt aktualisiert werden muss, gibt es zwei Möglichkeiten. 1 – Patchen (kleines Update) 2 – Update (großes Update) Patchen (kleines Update) Das Patchen eines vorhandenen Installationselements bedeutet, dass Hinzufügen eines kleinen Teils der Software, die entwickelt wurde, um Probleme mit einem bereits vorhandenen und installierten Installationsobjekt zu lösen. Eine wichtiger Punkt,

Read more

Stellen Sie vor dem Löschen eines Installationselements sicher, dass dieses Installationselement nicht von allen Computern, auf denen der Agent ausgeführt, angewendet und entfernt wird. Stellen Sie außerdem sicher, dass dieses Installationselement für die zukünftige Verwendung nicht erforderlich ist. Das Löschen eines Installationselements kann gestartet werden, indem Sie das Installationselement abbrechen und die Deinstallationsoption aktivieren. Bevor

Read more

Obwohl wir Active Directory zum Verwalten des Zugriffs auf Softwareinstallationen in Ihrem Netzwerk empfehlen, können Sie auch Arbeitsgruppen verwenden. Wann sollten Sie Active Directory und wann eine Arbeitsgruppe verwenden? Sie möchten Active Directory verwenden, weil: Sie eine zentrale Verwaltung der IT-Ressourcen in Ihrem Netzwerk möchten; Sie haben bereits Active Direct Sie möchten Active Directory verwenden,

Read more

Szenario Wenn ich eine vorhandene Verknüpfung bearbeite, werden die Änderungen nicht übernommen. Nur neu angemeldete Nutzer erhalten die bearbeiteten/aktualisierten Verknüpfungen. Erklärung Der Nutzer, für den die Verknüpfung verfügbar gemacht wurde, muss sich abmelden und erneut anmelden, um die neuen Einstellungen zu übernehmen. Verknüpfungen werden entfernt und während der Nutzeranmeldung platziert. Darüber hinaus können Sie nur

Read more

Es gibt mehrere Gründe, wenn mehr Lizenzen verwendet werden als tatsächlich genutzt oder vorhergesagt werden: Szenario 1 Sie haben eigentlich keine Lizenzen mehr. Sie haben beispielsweise eine Lizenz für 100 Geräte, die alle aktiv sind und verwendet werden. Der Agent ist auf allen Geräten installiert. Szenario 2 Sie haben die Geräte neu installiert bzw. neu

Read more

Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Hinzufügen neuer Installations- und / oder Computerelemente zur Manager-Konsole auf die Schaltfläche ‘Speichern oder Speichern und Bereitstellen ‘klicken. Wenn die Elemente weiterhin nicht angezeigt werden, dann vergewissern Sie sich, dass der folgende Registrierungsschlüssel auf die korrekte dekodierte Liste der Installationslisten (.ild) verweist: Schlüssel: HKCU SOFTWARE ESD5 Wert: LastUsedInstallationFile

Read more

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Ursache dafür sind. Wenn die Dienste, die Liste der codierten Installationen nicht finden können: dann siehe Artikel: „Ich kann keine Anlagenliste finden“. Wenn beim Abrufen der Gruppen aus der Domäne / AD ein Ldap-Fehler angezeigt wird, verfügt Ihr Computer möglicherweise nicht über eine aktive Netzwerkverbindung oder die Berechtigungen zum Abrufen

Read more

Es sollten einige Dinge überprüft werdem. Stellen Sie zunächst sicher, dass auf den UNC-Pfad zur verschlüsselten Installationsliste vom Kundengerät aus zugegriffen werden kann, indem Sie auf dem Kundengeräten suchen nach:  \ server share list.ile Überprüfen Sie außerdem in der Registrierung, ob der Pfad zur Installationsliste im IleFile-Schlüssel (HKLM Software Easy Software Deployment) korrekt festgelegt wurde.

Read more

Windows Installer-Fehlercodes sind die Beendigungscodes für MsiExec.exe. Wenn Sie einen Remote-Job ausführen, dann wartet der Easy Software Deployment Manager und zeigt den Exit-Code für jeden Job an. Genau wie der Easy Software Deployment Manager wartet der Easy Software Deployment Agent auch auf den Exit-Code für jeden Job. Alle Exit-Codes werden zur Fehlerbehebung registriert. Beachten Sie,

Read more

Bei der Verwendung von Easy Software Deployment empfehlen wir Ihnen, die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) aktiv zu halten. Es ist nicht erforderlich, das Tool mit Administratorrechten (erhöht) zu starten, es sei denn, Sie möchten einen Remote-Befehl auf dem Computer ausführen, auf dem der Easy Software Deployment Manager ausgeführt wird.

Read more

Der ‘Easy Software Deployment Manager‘ ist stark abhängig von der administrativen Freigabe (Admin $) auf dem Remote-Computer für externe Zuweisungen. Stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf diese Freigabe (Vollzugriff) für die Steuerung dieses Computers auf Absatnd haben. Weitere Informationen finden Sie unter Firewalleinstellungen. Verwenden Sie die Freigabe $ nicht auf Ihrem lokalen Computer, um

Read more

Wenn Symbole für Verknüpfungen im Startmenü nicht festgelegt werden, wenn Sie ein Installationselement des Typs Netzwerk ausführbar oder Verknüpfung an bereitstellen in Windows 8 und höher ist auf eine Microsoft-Gruppenrichtlinie zurückzuführen. Diese gpo wurde in Windows 8, Windows Server 2012 und Windows RT eingeführt. Wir konnten keinen Grund finden, warum dies umgesetzt wurde, aber der

Read more

Einführung Wenn Sie eine Lizenz von Easy Software Deployment erwerben, wird diese Ihnen in einem .lic-Dateiformat zur Verfügung gestellt. Im ersten Jahr bietet die Lizenz auch Produktunterstützung durch das Easy Software Deployment Team. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Lizenz in der Konsole registrieren und wie Sie die Lizenz validieren. Die Lizenz zum

Read more