Update 6.0.0

Am 21. Dezember 2018 haben wir Easy Software Deployment 6.0, herausgebracht, mit dem unser Package Store eingeführt wurde. Seit der Veröffentlichung haben wir einige Rückmeldungen erhalten, die Folgendes beinhalten:

  • Der Download-Speicherort des Paketspeichers wurde auf eine Freigabe namens Anwendungen festgelegt.
  • Der 32-Bit-Agent MSI enthielt eine 64-Bit-ESD_Agent.exe.

Auf Basis Ihres Feedbacks haben wir das schnell behoben! Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Feedback und Ihre Begeisterung für dieses neue Release bedanken. Die neue Version können Sie hier herunterladen.

Anleitung für das Update auf 6.0: Erstellen Sie ein Backup von ESD.exe und kopieren Sie einfach die neue Datei ESD.exe über die bestehende. Easy!

Wenn Sie neu einsteigen oder eine neue Umgebung einrichten möchten, gibt es auch einen neuen Setup-Installer, den Sie hier herunterladen können.

 

Update 5.2.2

Im Folgenden wird verbessert.

Bug eliminiert
Wenn Gruppenmitgliedschaft in OUs angelegt ist, dass ein Zeichen „/“ enthält, wird die Gruppe nicht durch die Agenten gesammelt, für die Einzelteile in einer fehlerhaften Anlagenverfügbarkeit resultierende Mitgliedschaft unter Verwendung der Gruppe. Dieser Fehler ist out.

Die beworbenen-Verknüpfung Platzierung ist stark in der Geschwindigkeit verbessert
Wenn beworben Verknüpfungen während der Aufzeichnung erstellt werden, und der Agent versucht Setup-Elemente zu installieren und alle beworbenen Verknüpfungen vorübergehend entfernen aufgehört zu arbeiten, bis der Agent bereit war. Für diese Version beworben Verknüpfungen ohne eine Installation hinzugefügt wurde sofort verwendet werden, auch wenn der Agent beschäftigt ist, eine Installation oder Deinstallation von Anlagenteilen durchführen.

Die Verfügbarkeit von Split-System und Benutzer Mitgliedschaft wurde hinzugefügt
Zuvor hyper Installation Elementen, wenn sie wurden einen Benutzer oder Computer zugeordnet (über Gruppenmitgliedschaft). Sie können nun die Systeminstallation auf einen bestimmten Computer (über Gruppenmitgliedschaft) aufgeteilt und die Benutzereinrichtung aus dem gleichen Setup-Elemente an einen Benutzer (über eine Gruppenmitgliedschaft). Nur wenn beide Zuordnungen (Computer-Nutzer) erfüllt sind, wird die vollständige Installation durchgeführt wird.

Split System und Benutzergerät für App V-5 hinzugefügt
Mit der neuen Splitsysteem- und Benutzerabonnement Verfügbarkeit Option kann jetzt App-V 5 Pakete während des Systemstarts hinzufügen, ohne zu veröffentlichen. Wenn ein Benutzer auf das System protokolliert und auch ein Mitglied des Setup-Elements aus dem App-V 5 wird das Paket veröffentlicht. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendung App-V 5 für das gegebene System nur verfügbar ist, und bestimmte Benutzer, die auf diese Systeme anmelden.

Option hinzugefügt, alle persönlichen Verknüpfungen im Startmenü zu löschen und / oder Desktop-
Nicht verwaltete Standardkombinationen wurden allein bei der Anmeldung verlassen. Jetzt können Sie alle Verknüpfungen im Startmenü und / oder Desktop löschen und sicherzustellen, dass nur Verknüpfungen, die verfügbar sind von Easy Software Deployment für alle Benutzer hinzugefügt werden.

Wir haben das Berichtsfenster verbessert
Der Bericht Ansicht, die alle Computer anzeigt, Installation Elemente und detaillierte Informationen zu allen Artikeln der Installation ausgewählt werden besser auf die Größenanpassung des Berichtsfensters skalierte sein.

Meldungsfeld wird durch eine Schale Lippen Nachricht ersetzt
Wenn Lizenzen niedrig sind, es erschien immer ein Nachrichtenfenster beim Start-Manager. Dieses Meldungsfeld wird nun durch eine Schale Lippen Nachricht ersetzt. wenn verwendet nur alle verfügbaren Lizenzen, erscheint eine Meldung Feld beim Start.

Software Metering verstärkt durch Zugabe für mehrere Prozesse mit MD5-Hashes Tracking
Software Metering war zuvor nur durch eine angekündigte Verknüpfung anbietet. Doch dies funktionierte nicht, wenn das gleiche Verfahren ohne die Verwendung der angekündigte Verknüpfung Agent gestartet wurde. Software Metering läuft nun im Hintergrund für jeden Benutzer vorgenommen, die in das System angemeldet ist. Es sucht für alle aktiven Prozesse für jeden Benutzer und jeder Prozess unter Verwendung eines MD5-Hash überprüft wird. Andere Software-Messanwendungen können nun diese Informationen für ihre eigene Software-Testlösung verwenden.
Diese Änderung bereitet uns auf die künftige Integration mit Fikira Software Metering.

Manager ist jetzt nur 64-Bit
Easy Software Deployment Manager ist als 64-Bit-Anwendung kompiliert nur. Dies war zum Teil Comat gegen falschen positiven Virus. ESD.exe wird manchmal als ein Virus oder Malware markiert. Dies wird durch Kompilieren der Anwendung als 64-Bit gelöst.